6. WBO-Turnier am 27.08.2023

 Liebe Reiterinnen und Reiter,  

am 27.08.2023 findet unser 6. WBO-Turnier statt.

Ab sofort könnt ihr nennen, bitte ausschließlich über NeON oder das Online WBO Formular !

WBO Nennungsformular  

Hier die Zeiteinteilung, Kopfnummern und Starterlisten:

Zeiteinteilung 2023.pdf

Starterliste 2023.pdf

Liste-Kopfnummern 2023.pdf

 

Hier die Ausschreibung:

Genehmigte Ausschreibung23.pdf

 

Bitte folgende Dokumente am Turniertag mitbringen

Erfassung Pferdedaten Einhufer-Blutarmut-Verordnung.pdf

 

Genehmigt von der Landeskommission für
Pferdeleistungsprüfungen Rheinland-Pfalz 2023
Stand: 25.05.2023


Veranstalter : Pferde Sport Verein Marienrachdorf e.V. 541421025
Turnierleitung: Nadja Steffen; Lea Scherbarth
Veröffentlichung in Neon: 20.06.2023 18:00
Nennbarkeit ab: 20.06.2023 18:00
Nennungsschluss: 08.08.2023
Nennungen an:
turnier@psv-marienrachdorf.de
Vorläufige ZE:
So.vorm.: 1,2,3,4,5;nachm.: 6,7,8,9


Richter:Melanie Wirth, Claudia Jahncke
Teilnehmerkreis:
WB 2-7,9
Stammmitglieder aus dem Regionalverband Rheinland-Nassau, sowie 15 eingeladene
Reiter.
WB 1,8
Stammmitglieder aus den Vereinen PSV Marienrachdorf, PF Anhausen, RV
Andernach e.V., RV Oberwesterwald, ZRFV Dierdorf, Reitclub Monrepos, RV
Melsbach, RV Kurtscheid, RV Wissen, PSV Falkenhorst, RSF Mittelrhein, RV
Kannenbäckerland

Besondere Bestimmungen:
- Die ZE wird zeitnah auf www.psv-marienrachdorf.de veröffentlicht.

  • Das Nenngeld/Einsatz ist bis zum Nennungsschluss auf folgendes Konto zu überweisen: IBAN DE98 5706 9238 0002 0252 79 unter Angabe des
    Reiternamens. Bei Online Nennungen besteht die Möglichkeit per Paypal
    (info@psv-marienrachdorf.de) zu zahlen. Bei gebührenpflichtiger Zahlung
    übernimmt diese der Teilnehmer. Für Bargeld wird nicht gehaftet.
  • Meldeschluss ist eine Stunde vor Beginn der Prüfung, wenn in der Zeiteinteilung
    nicht anders festgelegt
  • Nachnennungen sind möglich bis zu einem Tag vor der Veranstaltung.
  • Auf dem gesamten Gelände sind Hunde an der Leine zu führen. Bei
    Nichtbeachtung haftet der Hundebesitzer für sämtliche Schäden, z.B. auch
    zusätzliche Platzierungen bei gestörtem Ritt.
  • Neben dem Hängerparkplatz wird wieder unser Paddock für die Schrittarbeit
    geöffnet sein; dass Abreiten ist nur für die nächsten 8 Starter in der Halle möglich;
    auf dem Reitplatz wird es wieder ein Vorbereitungsviereck geben auf dem aber
    auch nur Schrittarbeit erlaubt ist um die Prüfung nicht zu stören.
  • In Reiter- und Führzügel-WB sind bis zu 3 Reiter/Pferd/Pony zugelassen, wobei
    dies nur als ein Start gilt. Insgesamt sind in WB max. 5 Starts/Pferd am Tag
    zugelassen, bei Nutzung der Regelung für bis zu 3 Reiter/Pferd in Reiter/
    Führzügel-WB max. 6 Einsätze pro Tag!
  •  
  • Haftungsausschluss:
    „Eine Haftung des Veranstalters gegenüber Reiter und Besitzer des für die Teilnahme
    an dem ausgeschriebenen Turnier vorgesehenen Pferdes wird ausgeschlossen. Das
    gilt auch für Begleitpersonen. Von diesem Haftungsausschluss ausgenommen sind
    Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers und der Gesundheit, die auf
    einer fahrlässigen Pflichtverletzung des Veranstalters oder einer vorsätzlichen oder
    fahrlässigen Pflichtverletzung eines gesetzlichen Vertreters oder Erfüllungsgehilfen
    des Veranstalters beruhen, außerdem eine Haftung für sonstige Schäden, die auf
    einer grob fahrlässigen Pflichtverletzung des Veranstalters oder auf einer vorsätzlichen oder grob fahrlässigen Pflichtverletzung eines gesetzlichen Vertreters oder
    Erfüllungsgehilfen des Veranstalters beruhen.“
    Platzverhältnisse:
    Abreitehalle 20x30m Sand/Vließ
    Reitplatz 25x60m Sand.

  • 1 Dressur-WB (A 5) in Anlehnung an Kl. A* (E)
    Pferde/Ponys: 5j.+ält.
    Alle Alterskl., Jahrg.13+ält. LK 4,5,6 ; ohne Start in Prüfung 4
    Je Teilnehmer 2 Pferde
    Je Pferd 1 Teilnehmer/in
    Ausr. WB 244 Richtv: WB 244; Aufg. A 5
    Einsatz: 10,00 €; VN: 10; SF: Q

  • 2 Dressur-WB (E 4, 2 bis 4 Reiter) (E)
    Pferde/Ponys: 4j.+ält.
    Alle Alterskl., Jahrg.17+ält. LK 6,7,0
    Je Teilnehmer 2 Pferde
    Je Pferd 2 Teilnehmer/in
    Ausr. WB 245 Richtv: WB 245; Aufg. E4
    Einsatz: 10,00 €; VN: 10; SF: C

  • 3 Dressurreiter-WB (RE 2) (E)
    Pferde/Ponys: 4j.+ält.
    Alle Alterskl., Jahrg.17+ält. LK 6,7,0
    Je Teilnehmer 2 Pferde
    Je Pferd 2 Teilnehmer/in
    Ausr. WB 241/A Hilfszügel gem. WBO erlaubt Richtv: WB 241/A; Aufg. RE 2
    Einsatz: 10,00 €; VN: 10; SF: M

  • 4 Reiter-WB Schritt - Trab - Galopp (E)
    Pferde/Ponys: 5j.+ält. Bitte Stockmaß angeben!
    Junioren, Jahrg.17-05 LK 6,7,0
    Bitte Alter angeben, sonst Einteilung in Abtl./Ältesten!
    Je Teilnehmer 1 Pferd
    Je Pferd 3 Teilnehmer/in
    Ausr. WB 234 Richtv: WB 234
    Einsatz: 10,00 €; VN: 10

  • 5 Pony-Führzügel-WB (E)
    Ponys: 4j.+ält.
    Children, Jahrg.19-09 LK 0 , die an keinem anderen WB auf dieser Veranstaltung
    teilnehmen; der Führer des Ponys muss mind. 14 Jahre alt sein!
    Je Teilnehmer 1 Pferd
    Je Pferd 3 Teilnehmer/in
    Ausr. WB 221 Richtv: WB 221
    Einsatz: 10,00 €; VN: 5

  • 6 Springreiter-WB (E)
    Höhe 65cm
    Pferde/Ponys: 5j.+ält.
    Alle Alterskl., Jahrg.15+ält. LK 6,7,0 ; ohne Start in Prüfung 8
    Je Teilnehmer 1 Pferd
    Je Pferd 2 Teilnehmer/in
    Ausr. WB 261 Richtv: WB 261
    Einsatz: 10,00 €; VN: 10; SF: S

  • 7 Stilspring-WB - mit Erlaubter Zeit (EZ) (E)
    Höhe 80cm
    Pferde/Ponys: 4j.+ält.
    Alle Alterskl., Jahrg.15+ält. LK 6,7,0
    Je Teilnehmer 2 Pferde
    Je Pferd 2 Teilnehmer/in
    Ausr. WB 265 Richtv: WB 265
    Einsatz: 10,00 €; VN: 10; SF: E

  • 8 Standard-Spring-WB in Anlehnung an Kl. A* (E)
    Höhe 95cm
    Pferde/Ponys: 5j.+ält.
    Alle Alterskl., Jahrg.15+ält. LK 3,4,5,6 ; die nicht in Prüfung 6 starten;
    LK 3 mit Kl. L u./o. höher unplatz. Pferden
    Je Teilnehmer 2 Pferde
    Je Pferd 1 Teilnehmer/in
    Ausr. WB 266 Richtv: WB 266
    Einsatz: 10,00 €; VN: 10; SF: O

  • 9 Jump and Run (E)
    Pferde/Ponys: 5j.+ält.
    Alle Alterskl., Jahrg.15+ält. LK Alle
    Je Teilnehmer 1 Pferd
    Je Pferd 1 Teilnehmer/in
    Ausr. WB 501 Richtv: WB 501; Aufg. Das Team besteht aus 1 Reiter und 1 Läufer.
    Der Reiter absolviert eine kleine Springreihe, nach dem Parcour startet der Läufer
    seine Laufstrecke. Die Zeit wird gemessen vom Start des Reiters bis zum Ziellauf des
    Läufers. Es findet eine Zeitwertung statt. Je Hindernisfehler werden 4 Strafsekunden
    zur Zeit hinzuaddiert. Verweigerungen bestrafen sich selbst durch den Zeit Verlust, die
    dritte Verweigerung oder ein Sturz des TN/Pferdes führt zum Ausschluss des Teams.
    Einsatz: 10,00 €; VN: 5; SF: ausgelost
    Einsatz je Paar
    Einsatz fällig bei Startmeldung

 

 

internetanbieter-experte.de